Der  Leitfaden „Open Educational Resources (OER): Eine Hilfestellung für digitales Lehren und Lernen“ ist auf Basis eines gemeinsam gestalteten und durchgeführten Workshop für IHK-Dozenten, in dem rechtliche und praktische Fragestellungen im Umgang mit OER bearbeitet wurden, entstanden. Ziel des Workshops war die Erstellung einer anwendungsorientierten Handreichung zu freie Bildungsmaterialien bzw. Open Educational Resources (OER) für Dozenten der beruflichen Weiterbildung.
Die Lektüre ist das Ergebnis eines Kooperationsprojektes zwischen dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag e.V. (DIHK) und Wikimedia Deutschland e.V..

Download (PDF)