Stadt Land Code – digitale Werkzeuge für Bürger

von | 17. Dezember 2012 | Blog, Projekte, Software

Das Projekt ” Stadt Land <Code>” will die Entwicklung digitaler Werkzeuge für BürgerInnen fördern, die das individuelle und gesellschaftliche Leben positiv beeinflussen. Mit Hilfe von Code und Algorithmen sollen Formen kollektiven Handelns erforscht und die Regeln unseres Zusammenlebens in Politik und Alltag weiterentwickelt werden. Konkretes Ziel des Inkubators ist, mehr nützliche Anwendungen für öffentliche Bereiche wie Nahverkehr, Ver- und Entsorgung, Infrastruktur sowie Politik und Soziales zu entwickeln. Dazu werden Mitstreiter gesucht, die Prototypen bauen und durch laufende Codes neue Konzepte erproben.

 

->  zu Stadt Land Code – digitale Werkzeuge für Bürger

Damian Paderta

Damian Paderta

Autor

Damian Paderta ist Webgeograph & Digitalberater und treibt die Offenheit an. Dazu hat er das Portal openall.info ins Leben gerufen.

weitere Artikel

FOSS Governance Collection

FOSS Governance Collection

Die FOSS Governance Collection ist eine indexierte Sammlung von Governance-Dokumenten aus Projekten für Freie und Open Source Software (FOSS). Ein Werkzeug für Alle, die mehr über die Governance bei FOSS erfahren möchten. Free and Open Source Governance ist...

Kommunales Open Government. Gebrauchsanleitung für eine Utopie

Kommunales Open Government. Gebrauchsanleitung für eine Utopie

Kommunales Open Government bezeichnet die Öffnung von Lokalpolitik und Kommunalverwaltung für die Interessen, Anliegen und Fähigkeiten der Zivilgesellschaft: Die Menschen vor Ort gestalten ihre Lebenswirklichkeit partnerschaftlich und auf Augenhöhe mit Politik und...

Open-Access-Monitor

Open-Access-Monitor

Der Open-Access-Monitor dient zur Erfassung des Publikationsaufkommens deutscher akademischer Einrichtungen in wissenschaftlichen Zeitschriften. Die Analysen der Subskriptions- und Publikationsausgaben unterstützen die Transformation in den Open Access. Mit dem Aufbau...