r0g_agency for open culture and critical transformation gGmbH

von | 10. August 2018 | Blog, Organisationen

Als kollaborative und international vernetzte Organisation unterstützt r0g_ nachhaltige und hybride Formen der kulturellen Innovation und des sozialen Unternehmertums in Regionen, die sich in einem raschen und grundlegenden Wandel befinden. Einer Philosophie des “offenen Wissens für offene Gesellschaften” folgend, handelt sie um die Mechanismen nachhaltiger Open-Source-Methodologien unter Verwendung geeigneter und gemeinschaftsbasierter Technologien (d.h. FOSS, OER, Open Data und verwandte Open ICT4D) in die Praxis umzusetzen.

Es sieht diese als Werkzeuge zur Befähigung der Bürger, wo Austausch, gemeinsame Produktion und Zugang zu offenem Wissen von grundlegender Bedeutung für die Schaffung freier und offener Gesellschaften sind. Der besonderer Schwerpunkt liegt auf der Frage, wie diese Mechanismen in Krisen- und Postkonfliktregionen Frieden ermöglichen und Innovationen fördern können.

zu openculture.agency