Pfandgeben.de

von | 27. Dezember 2012 | Blog, Projekte

Pfandgeben.de ist eine Plattform, die zwischen Pfandflaschen-BesitzerInnen und PfandsammlerInnen vermittelt. Pfandgebende können Pfandnehmende einfach im eigenen Stadtteil finden und per Handy erreichen. Dadurch profitieren beide Seiten: Pfandgebende werden ihre angesammelten Flaschen los, Pfandnehmenden wird die Suche nach Pfand erleichtert. Erdacht und entwickelt wurde das Projekt von Jonas Kakoschke im Rahmen des Studiengangs Kommunikationsdesign an der HTW Berlin mit Unterstützung der Kulturwissenschaftlerin Mareike Geiling und dem Programmierer Richard Metzler.

-> zu Pfandgeben.de

Damian Paderta

Damian Paderta

ich bin Webgeograph & Digitalberater und beschäftige mich mit Open Government, Open Data, Open Knowledge, Open Source und Open Science. Um die Informationen zu diesen Themen zu bündeln habe ich das Portal openall.info ins Leben gerufen.

 

weitere Artikel

Open Economics Guide

Open Economics Guide

Der Open Economics Guide ist die zentrale Anlaufstelle für Forschende im Bereich der Wirtschaftswissenschaften. Der Open Economics Guide gibt einen Überblick über Open Science, praxisnahe Orientierung und Anleitungen, unter anderem mit: einem leicht verständlichen...

Sherpa Juliet

Sherpa Juliet

Sherpa Juliet ermöglicht es Forschern und Bibliothekaren, die Bedingungen der Geldgeber für Open-Access-Publikationen einzusehen. Sherpa Juliet ist eine durchsuchbare Datenbank und eine zentrale Anlaufstelle für aktuelle Informationen über die Politik von...