OPEN DATA’S IMPACT

von | 11. Februar 2016 | Blog, Literatur, Open Data

The Open Data’s Impact repository seeks to:

  • Provide a more nuanced understanding of the various processes and factors underlying the demand, supply, release, use and ultimately impact of open data.
  • Assess and provide evidence for the premise that open data has the potential to impact society in a variety of beneficial ways;
  • Provide actionable insights to policymakers, civil society representatives, entrepreneurs, researchers and others seeking to release or use open data.

-> OPEN DATA’S IMPACT

Damian Paderta

Damian Paderta

Damian Paderta ist Webgeograph & Digitalberater und beschäftigt sich mit Open Government, Open Data, Open Knowledge, Open Source und Open Science.

 

weitere Artikel

Open Diffix

Open Diffix

Open Diffix ist ein MPI-SWS-unterstütztes offenes Softwareprojekt zur Entwicklung einer starken, aber nutzbaren Datenanonymisierung. Open Diffix basiert auf der Datenanonymisierungstechnologie Diffix, die in einer Forschungspartnerschaft zwischen der Gruppe von Paul...

Open-Science Self-Assessment

Open-Science Self-Assessment

Das Open-Science Self-Assessment R2O hilft bei der Erfassung aktueller Open-Science-Aktivitäten an Hochschulen und unterstützt mit Empfehlungen sowie Best-Practice-Beispielen. Gemeinsam mit einem Team von fünf Open-Science-Expert:innen wurde der Prototyp...