Open Data Portal Bonn

von | 27. Mai 2014 | Blog, Datenpool, Open Data, Open Government

Das Open Data Portal Bonn ist online!

Auf Basis des Bonner Stadtratsbeschlusses zu den Leitlinien Open Government Data baut die Stadtverwaltung Bonn die Aktivitäten technisch weiter aus.
Die Stadtverwaltung Bonn stellt urheber- und datenschutzrechtlich geprüfte Datensätze künftig zur weiteren Nutzung kostenfrei öffentlich zur Verfügung.
Die Stadt Bonn steigt mit dem neuen Open Data Portal nun in die zweite Umsetzungsstufe der politisch beschlossenen Leitlinien ein.
Das neue Open Data Portal basiert auf einer interkommunalen Kooperation mit der Stadt Köln.
Technische Basis ist eine Drupal-Distribution, welche von der inhaltlichen Ausrichtung her identisch mit den CKAN-Portalplattformen ist.

 

Damian Paderta

Damian Paderta

Damian Paderta ist Webgeograph & Digitalberater und beschäftigt sich mit Open Government, Open Data, Open Knowledge, Open Source und Open Science.

 

weitere Artikel

Open Diffix

Open Diffix

Open Diffix ist ein MPI-SWS-unterstütztes offenes Softwareprojekt zur Entwicklung einer starken, aber nutzbaren Datenanonymisierung. Open Diffix basiert auf der Datenanonymisierungstechnologie Diffix, die in einer Forschungspartnerschaft zwischen der Gruppe von Paul...

Open-Science Self-Assessment

Open-Science Self-Assessment

Das Open-Science Self-Assessment R2O hilft bei der Erfassung aktueller Open-Science-Aktivitäten an Hochschulen und unterstützt mit Empfehlungen sowie Best-Practice-Beispielen. Gemeinsam mit einem Team von fünf Open-Science-Expert:innen wurde der Prototyp...