banner ads

Offene Kultur in der digitalen Gesellschaft

Open Data Köln – Fraunhofer Studie open_data_koeln_120918_mit_anhang-1 Full view

Open Data Köln – Fraunhofer Studie

 Köln ist wie viele andere Kommunen reich an Daten, die in Verwaltungen erzeugt und verarbeitet werden.  Das Konzept ‚Offene Daten‘ will den Informationsschatz, auf dem wir sitzen, einer breiten Öffentlichkeit zur Nutzung zugänglich machen. Damit erhöhen sich Transparenz und Effizienz der Verwaltung und neue Geschäftsmodelle werden ermöglicht. Außerdem kann damit die Teilhabe von Bürgerinnen und Bürgern an politischen Prozessen gestärkt werden. Open Data im öffentlichen Sektor ist momentan eines der führenden Themen. Neben Bund und Ländern erkennen auch immer mehr Kommunen wie Köln, dass offene Daten und Informationen wichtige Rohstoffe einer datenzentrierten Gesellschaft sind.

-> zur Studie (PDF)

Related Articles