Die Broschüre skizziert einige Argumente für Open Data aus Sicht der Verwaltung, der Bürgerinnen und Bürger und der Wirtschaft. Darüber hinaus werden auch einige Anwendungsbeispiele für offene Daten veranschaulicht. Sie ist Teil eines Gemeinschaftsprojekts der Bertelsmann Stiftung, GovData, die Open Knowledge Foundation Deutschland und das österreichische KDZ – Zentrum für Verwaltungsforschung.

-> Download Open Data in Kommunen – eine Broschüre