Open Data for Development – BUILDING AN INCLUSIVE DATA REVOLUTION ANNUAL REPORT 2016

von | 4. September 2017 | Blog

Open Data for Development (OD4D) is a global partnership to advance the creation of locally- driven and sustainable open data ecosystems around the world. This annual report provides: An overview of the trends influencing the program; A summary of the results and activities supported by the OD4D program in 2016 structured according to the overarching program objectives;

An introduction to the regional hubs and impact of the global initiatives supported by the OD4D network; and Some lessons, challenges and future plans. A full list of products is available in Annex C, and more details on the publications and results are available on the OD4D website (od4d.net).

-> Annual report 2016

Damian Paderta

Damian Paderta

Autor

Damian Paderta ist Webgeograph & Digitalberater und treibt die Offenheit an. Dazu hat er das Portal openall.info ins Leben gerufen.

weitere Artikel

Open-Access-Monitor

Open-Access-Monitor

Der Open-Access-Monitor dient zur Erfassung des Publikationsaufkommens deutscher akademischer Einrichtungen in wissenschaftlichen Zeitschriften. Die Analysen der Subskriptions- und Publikationsausgaben unterstützen die Transformation in den Open Access. Mit dem Aufbau...

Open Data in Kommunen

Open Data in Kommunen

Eine wachsende Zahl von Kommunen in Deutschland stellt schon jetzt offene Daten bereit. Welche Chancen und Herausforderungen Kommunen damit verbinden, hat die Bertelsmann Stiftung zusammen mit dem Deutschen Institut für Urbanistik (Difu) in einer Befragung "Eine...

Open Library Badge

Open Library Badge

Die Initiative Open Library Badge möchte ein Anreizsystem für Bibliotheken schaffen, die das Konzept der Offenheit verfolgen. Der Badge soll entsprechende Aktivitäten und Angebote von Bibliotheken sichtbar machen. Er richtet sich sowohl an die Fachöffentlichkeit als...