Netzdaten Berlin

von | 16. Dezember 2012 | Blog, Datenpool

Auf den Seiten dieses Open Data Pilotportals Netzdaten Berlin  finden Sie umfangreiche Rohdaten über das Berliner Stromnetz. Das Portal wird vom vom Forschungsinstitut Fraunhofer FOKUS betrieben. Die Berliner Einrichtung erforscht, welchen Beitrag Kommunikationsnetze leisten müssen, um das Zusammenleben komfortabler und sicherer zu gestalten und adressiert dabei wichtige Herausforderungen der gesellschaftlichen Entwicklung. Dazu zählen beispielsweise der Zugang zu Informationen sowie der nachhaltige und wirtschaftliche Umgang mit Ressourcen.  Zur Verfügung gestellt wird das Datenmaterial vom Berliner Verteilnetzbetreiber Vattenfall Europe Distribution Berlin GmbH. Die Open Data Plattform wurde auf der Basis des CMS Liferay entwickelt. Als Datenkatalog kommt CKAN zum Einsatz (Comprehensive Knowledge Archive Network). Die Metadaten werden konform zur Struktur für Open Goverment Data Deutschland verwaltet.

-> zum Portal Netzdaten Berlin

Damian Paderta

Damian Paderta

Autor

Damian Paderta ist Webgeograph & Digitalberater und treibt die Offenheit an. Dazu hat er das Portal openall.info ins Leben gerufen.

weitere Artikel

FOSS Governance Collection

FOSS Governance Collection

Die FOSS Governance Collection ist eine indexierte Sammlung von Governance-Dokumenten aus Projekten für Freie und Open Source Software (FOSS). Ein Werkzeug für Alle, die mehr über die Governance bei FOSS erfahren möchten. Free and Open Source Governance ist...

Kommunales Open Government. Gebrauchsanleitung für eine Utopie

Kommunales Open Government. Gebrauchsanleitung für eine Utopie

Kommunales Open Government bezeichnet die Öffnung von Lokalpolitik und Kommunalverwaltung für die Interessen, Anliegen und Fähigkeiten der Zivilgesellschaft: Die Menschen vor Ort gestalten ihre Lebenswirklichkeit partnerschaftlich und auf Augenhöhe mit Politik und...

Open-Access-Monitor

Open-Access-Monitor

Der Open-Access-Monitor dient zur Erfassung des Publikationsaufkommens deutscher akademischer Einrichtungen in wissenschaftlichen Zeitschriften. Die Analysen der Subskriptions- und Publikationsausgaben unterstützen die Transformation in den Open Access. Mit dem Aufbau...